Schlagwörter

, , ,

Beyonce hat bei den diesjährigen VMAs (die übrigens genau dasselbe sind wie die EMAs, die am 9.9, stattfinden) voll aufgedreht; hat gezeigt, was für eine vielschichtige Entertainerin sie ist und dass sie in ihrem rund 20-Minütigen (!!) Medley nicht nur diverse Musik-Genres mühelos durchstreift, sondern auch, was für viele, viele Stimmen in ihr schlummern. Feministin, Mama, Ehefrau, Bitch, Sexbombe, Beste Freundin. Vielleicht hat Beyonce ja tatsächlich eine gespaltene Persönlichkeit, aber ganz ehrlich: Wenn das Bankkonto 255 Millionen Euro schwer ist, dann spiele ich auch gern mal Gastgeber für ein paar nette Stimmchen.

Aber im Ernst (oder doch nicht, wer weiß das schon so genau): Beyonce ist keine Person, der man Langeweile und Einfältigkeit zuschreiben könnte. Mit der ist sicher immer was los. Und die hat auch sicher viele Freundinnen, weil sich in ihr ja wirklich jeder wiederfindet.

Weshalb ich nun mal ganz auf Good Old Bravo mache und die absolut kernerschütternste Frage deines bisherigen Lebens stellen möchte:

Welche Beyonce-Persona bist du? 

reg_1024.BeyonceVideos.mh.013113

Zum Ankreuzen gibt’s hier zwar nix, zum Gewinnen sowieso nicht (außer natürlich eine noch nie da gewesene Einsicht in deine Seele), aber am Ende des Artikels wirst du dich besser kennen als jemals zuvor. Therapiesitzung leicht gemacht, sozusagen. Also ist Beyonce jetzt auch noch Therapeutin und Seelenklempnerin. Überraschend? Eigentlich nicht.

beyonce-run-the-world-girls-music-video

Übrigens: Auch Männer haben von diesem Artikel etwas. Weil Männer ja auch Feministen und beste Freundin sein können. Weil, nochmal: Wir können alles sein, was wir wollen. Buchstäblich. Sagt Beyonce. Und die hat bekanntlich immer Recht.

Den Einblick in deine Seele gibt’s auf meiner Homepage

Screenshot (1)

tumblr_naue1vUeXt1qh9nffo1_500

Advertisements