Schlagwörter

, , , , ,

Zitat des Tages:

„Ich bin einer, der das Genre per se nicht verteufelt, weil es gibt kein schlechtes Genre, es gibt nur schlechte Ausführende.“

Der österreichische Kabarettist Andreas Vitasek bringt das Wesen der TV- und Kinolandschaft auf den Punkt.

(Bühnen-Tipp: Vitaseks neues Programm „Sekundenschlaf“, in dem er auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und Paradigmenwechseln traumwandelt).

vitasek_c_Udo Leitner

Advertisements