Schlagwörter

, , , ,

Na, wer sagt’s denn: Pop-Ikone Cher meldet sich mit neuem Song zurück. „Woman’s World“ heißt er und erinnert stark an Chers „Believe“-Zeiten: starke elektronische Einflüsse, Dancefloor-Feeling, kämpferische Texte. Ob man das mag oder nicht, darüber kann man streiten. Zumindest bei Chers weltweiter Gay-Fanbase wird „Woman’s World“ auf jeden Fall mit offenen Armen aufgenommen werden.

„Woman’s World“ wird im Juni veröffentlicht, wenig später soll ein Studioalbum folgen. Schon jetzt kocht die Gerüchteküche über: Mit welchem weiblichen Topstar wird Cher ein Duett aufnehmen? Pink? Lady Gaga? Oder vielleicht „Burlesque“-Co-Star Christina Aguilera? Hört man sich die neue Single an, kann man sich’s denken.

Advertisements